2013

BPuA

Finanzielle Beteiligung für Bürger

Die Mehrheit des Fachgremiums will Anlieger an den Kosten für den Baumschnitt beteiligen. Die Entscheidung der Politik in dieser Sache werde Maßstab künftigen Verwaltungshandelns, da es eine Menge Wünsche dieser Art von Hausbesitzern in der Stadt gebe, gab Bürgermeister Robert Wenking Werden auf Antrag von Anliegern Baumkronen an den Straßen über das notwendige Maß hinaus […] weiterlesen ...

BPuA

Spiegel sollen für mehr Sicherheit im Verkehr sorgen

„Es gibt viele Straßeneinmündungen in der Stadt, die schlecht einsehbar sind“, warnte Bürgermeister Robert Wenking im Bau- und Planungsausschuss am Donnerstagabend davor, Horstmar mit Ausfahrtspiegeln zuzupflastern. Die hatte die CDU auf der Landstraße 580 in Höhe der STAR-Tankstelle und im Bereich Stadtesch/Eggeroder Straße beantragt. „Es gibt viele Straßeneinmündungen in der Stadt, die schlecht einsehbar sind“, […] weiterlesen ...

Schulausschuss

Inklusion fordert den Schulträger

Um die Inklusion geht es während der Sitzung am kommenden Dienstag. Horstmar wehrt sich mit anderen Kommunen nicht gegen den gemeinsamen Unterricht, fordert aber vom Land einen Ausgleich für die dadurch entstehenden Kosten. Es ist dröger Stoff, aber mit weitreichenden Folgen, mit dem sich der Schulausschuss während seiner Sitzung am Dienstag (26. November) beschäftigen wird: […] weiterlesen ...

Jahreshauptversammlung 2013

Jahreshauptversammlung des Ortsvereines

Am Montagabend begrüßte der Ortsvereinsvorsitzende Guido Over die zahlreich erschienenen Genossen bei herbstlichem „Schmuddelwetter“ zur diesjährigen Jahreshauptversammlung mit Vorstandsneuwahlen. Aktuelle Themen führten zu intensiven Diskussionen und Meinungsaustausch. Erwartungsgemäß wurde auch intensiv über den Ausgang der letzten Bundestagswahl diskutiert. So gab es ausführliche Informationen der hiesigen Bundestagsabgeordneten Ingrid Arndt-Brauer zu den Sondierungsgesprächen, die aktuell mit der […] weiterlesen ...

JSSKH

Bericht von der Ausschusssitzung Jugend, Sport, Soziales, Kultur und Heimatpflege

Die Pflege und letztendlichen Kosten für den Hochzeits- und Jubiläumswald stehen bei den Politikern der Stadt Horstmar weiterhin auf der Tagesordnung. Bei den Beratungen des Jugend, Sport, Sozial- und Kulturausschusses im Vereinsheim des Sportvereins Westfalia Leer, legte die Verwaltung die Kosten für den Gesamtpflegeaufwand vor. Einmal monatlich müsse der Rasen im Zeitraum von März bis […] weiterlesen ...

Schulausschuss

Vandalismus an den Schulen

Der Vandalismus an den Schulen gibt den Kommunalpolitikern und der Stadtverwaltung zu denken. Der Schulausschuss sah sich jetzt die Schäden an. Drei beschädigte Außenleuchten, defekte Geräte in der Turnhalle sowie Diebstähle von Bällen und Feuerlöschern aus der Halle, eingeschlagene Scheiben am Trafohäuschen und „Burnout-Schäden“ vermutlich durch einen Motorroller auf dem DFB-Minispielfeld – so lautet die […] weiterlesen ...

Schulausschuss

Attraktivität der Mensa verbessern – Antrag des SPD-Ortsvereins

Gibt es Möglichkeiten, die Attraktivität der Schulmensa so zu steigern, um vielleicht noch mehr Schülerinnen und Schülern das Mittagessen in der neuen Mensa am Lernzentrum schmackhaft zu machen? Mit dieser Überlegung beschäftigte sich der Schulausschuss der Stadt Horstmar auf Antrag der SPD. „Es ist doch recht einfach, mit Bildern auf einer extra Facebook-Seite das Wochenangebot […] weiterlesen ...

Werksausschuss

Stadtwerke machen Gewinn Überschuss von 161822 Euro

Die Stadtwerke Horstmar haben im Geschäftsjahr 2012 einen Überschuss von 161822 Euro erwirtschaftet. Davon entfallen 28229 Euro auf das Wasserwerk und 133592 Euro auf das Abwasserwerk. Der gesamte Überschuss soll dem Gewinnvortrag der Stadtwerke getrennt nach den Betriebszweigen zugeführt werden, empfahl der Werksausschuss am Dienstagabend einstimmig dem Rat der Stadt. Damit wird das Eigenkapital gestärkt. […] weiterlesen ...

Eröffnung Radweg

Freudige Gesichter am Geh- und Radweg der Schöppinger Straße. Nach siebenjähriger Vorbereitungszeit erfolgte nun die Freigabe.

Nach mehr als sieben Jahren erfolgte am Donnerstagabend die offizielle Freigabe des Geh- und Radweges längs der Schöppinger Straße in Schagern. „Mit der Planung wurde bereits 2006 begonnen, im März 2007 der Antrag auf Förderung gestellt“, erinnerte Bürgermeister Robert Wenking an die ersten Schritte, bevor er mit dem Vorsitzenden des Bau- und Planungsausschusses, Ludger Hummert, […] weiterlesen ...

BPuA

Mit Ausweis zum Wertstoffhof

Einstimmig empfahl der Horstmarer Bau- und Planungsausschuss dem Rat die Änderung des Bebauungsplanes „Ostendorf“. Damit erhalten die Firmen Getränke Arning und Garten- und Landschaftsbau Kappelhoff die Möglichkeit der Erweiterung Richtung Süden. Die Grenze der Entwicklung sei mit dieser Erweiterung jedoch erreicht, so der Bürgermeister. Ebenfalls einstimmig passierte die Ergänzung des Bebauungsplanes „Im Lau“ den Fachausschuss. […] weiterlesen ...