Aktuelles

Kreishaushalt

ausgeglichener Kreishaushalt

Kommt ein Kreis seiner Verpflichtung, einen ausgeglichenen Haushalt zu erstellen, beharrlich nicht nach, dann darf er kommunalaufsichtlich zu Maßnahmen angewiesen werden, die gegenüber den kreisangehörigen Gemeinden rechtlich zulässig sind. Dazu kann auch eine Erhöhung der Kreisumlage gehören. Das hat das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig entschieden (BVerwG 10 C 13.14 – Urteil vom 16. Juni 2015). Die […] weiterlesen ...

Sommertour

Keine Sommerpause – SPD-Politiker mit dem Rad unterwegs

Die SPD-Fraktion nutzt die Sommerferien um – wie in den vergangenen Jahren – Radtouren in Horstmar und Leer zu unternehmen. Dabei wird sie an einigen Orten, die von besonderem kommunalpolitischem Interesse sind, Station machen. Besser vor Ort anschauen, als nur darüber reden, so die Beschreibung der aktuellen Sommerradtour. Aktuell geplant sind 2 Termine in Horstmar […] weiterlesen ...

interkommunale Zusammenarbeit

Zusammenarbeit mit Horstmar

Die Nordwalder Gemeindeverwaltung bekommt Verstärkung: einmal im Bereich der IT und einmal im Bereich der Flüchtlingshilfe. War die Einrichtung und Besetzung einer zusätzlichen halben Stelle für die Betreuung der Flüchtlinge bei der Ratssitzung am Dienstag unstrittig, sah das bei der personellen Aufstockung im Bereich der IT anders aus. Bereits im Haupt- und Finanzausschuss hatte Fachbereichsleiterin […] weiterlesen ...

Sponsoren überreichen Pokale

„Der Aufwand für unser Jugendturnier mit 400 Teilnehmern ist immens, wir sind auf zahlreiche Helfer angewiesen“ formulierte Jugendobmann Andreas Schulte vor den zahlreichen Sponsoren. Es waren die Vertreter der örtlichen Parteien, die Banken, der Windpark Schöppinger Berg und auch Landrat Thomas Kubendorff. Letzterer unterstrich die Arbeit der Ehrenamtlichen, die man gar nicht genug würdigen könne. […] weiterlesen ...

Brandschutzbedarfsplan

Tagsüber sieht es mau aus. . .

Die Tagesverfügbarkeit der Kameraden ist das größte Problem. „Daran müssen wir arbeiten“, beschrieb Stadtbrandinspektor Wilhelm Homann die besondere Herausforderung für die Freiwillige Feuerwehr Horstmar, als Bilanz der ersten Fortschreibung des Brandschutzbedarfsplanes. Dessen Entwurf stellte der Wehrführer gemeinsam mit seinem Stellvertreter Thomas Jüditz während der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am Donnerstagabend vor. Dass man knapp […] weiterlesen ...

JSSKH

Von Spielplatz zu Spielplatz

Vier Spielplätze suchte der Ausschuss für Jugend, Sport, Soziales, Kultur und Heimatpflege während einer Ortsbesichtigung am Dienstagabend auf. Für alle 16 Spielplätze, zwölf in Horstmar und vier in Leer, über die die Stadt verfügt, reichte die Zeit natürlich nicht. Deswegen nahm sich der Ausschuss für Jugend, Sport, Soziales, Kultur und Heimatpflege während seiner Ortsbesichtigung am […] weiterlesen ...

VIPz

Zieht das „VIPz“ um?

Der Bürgermeister findet die Idee, prüfen zu lassen, ob das Jugendzentrum in die Altstadt umziehen kann, gut. „Die Jugend gehört ins Zentrum“, unterstützt Robert Wenking den CDU-Antrag, über den in der Sitzung des Ausschusses für Jugend, Sport, Soziales, Kultur und Heimatpflege am Dienstag beraten werden soll. Zieht das Jugendzentrum „VIPz“ auf Dauer in die Altstadt […] weiterlesen ...

Schulausschuss

Verabschiedung Hauke Rosenow

Im Namen des Schulausschusses der Stadt Horstmar bedankte sich dessen Vorsitzende Petra Raus bei Hauke Rosenow für die stets vertrauensvolle Zusammenarbeit und den jahrelangen vorbildlichen Einsatz zum Wohle der Schüler in Horstmar und Leer. Hauke Rosenow wird die Grundschule in Horstmar verlassen und eine neue Aufgabe als Schulleiter in Altenberge übernehmen. Der scheidende Schulleiter habe […] weiterlesen ...

Schulausschuss

Neue Mensa für Sekundarschule

Der Schulausschuss der Stadt Horstmar nahm zustimmend zur Kenntnis, dass an der Sekundarschule Horstmar-Schöppingen eine Mensa gebaut werden soll. Bauherr ist die Gemeinde Schöppingen. Der dortige Gemeinderat stimmte in seiner Maisitzung dem Vorhaben einstimmig zu. Die Stadt Horstmar wird sich mit fünfzig Prozent an den Baukosten und mit dem gleichen Anteil an den jährlichen Unterhaltungskosten […] weiterlesen ...

LEADER

6,2 Mio. Euro bis 2020
LEADER: Es hat geklappt

Das Steinfurter und das Tecklenburger Land bleiben auch in der zweiten Förderperiode bis 2020 LEADER-Regionen. Damit fließen insgesamt 6,2 Millionen Euro für neue LEADER-Projekte in die Region. Entsprechend groß war die Freude bei Politik und Verwaltung. Die LEADER-Bewerbung des Tecklenburger und des Steinfurter Landes waren erfolgreich: Das gaben jetzt die beiden hiesigen Landtagsabgeordneten Norwich Rüße […] weiterlesen ...