Aktuelles

SPD setzt Sozialvorhaben im Bundestag durch

In der aktuellen Sitzungswoche des Bundestages werden vier Kernvorhaben abgestimmt, für die sich die SPD in den Koalitionsverhandlungen vehement eingesetzt hat. „Mit unseren Gesetzesvorhaben verbessern wir die Situation der Menschen in vielen Lebensphasen. Mir ist wichtig, darüber zu informieren“, so die SPD-Bundestagsabgeordnete Ingrid Arndt-Brauer.   Rückkehr von Langzeitarbeitslosen in Beschäftigung wird massiv gefördert Langzeitarbeitslose werden […] weiterlesen ...

53.201,28 € mehr für die Stadt Horstmar – Entlastung bereits ein Jahr früher

Die SPD hält Wort. Spielräume zur finanziellen Unterstützung der Kommunen werden konsequent genutzt. Durch einen Gesetzentwurf von Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) werden die Städte und Gemeinden in NRW 2019 jährlich um 126 Millionen Euro entlastet.  Grund dafür ist, dass der „Fonds Deutscher Einheit“ bereits ein Jahr früher als vorgesehen getilgt ist, so dass die Kommunen […] weiterlesen ...

Enthüllung der Stele am Bürgerpark – Gelebtes Gemeinschaftsgefühl

Im Beisein zahlreicher Bürger fand jetzt die Enthüllung der Stele mit der Sandsteinplatte und dem Bronzerelief am Bürgerpark statt. Diese stehe für das gelebte Gemeinschaftsgefühl im Ortsteil Leer, waren sich alle einig. Daher bat Andreas Loos, der Vorsitzende des Leerer Ortskulturringes, bei der Enthüllung alle, mit anzufassen und damit sozusagen an einem Strick zu ziehen. Dass […] weiterlesen ...

Sozialdemokraten auf den Spuren der Burgmänner

Das im Burgsteinfurter Land gelegene Horstmar ist bekannt für seine zahlreichen historischen Gebäude. Neben dem Historischen Rathaus sind auch noch sechs der ehemals acht Burgmannshöfe aus dem 11. Jahrhundert erhalten. Seit 2012 darf die Stadt Horstmar deswegen den Titel “Stadt der Burgmannshöfe” führen. Doch was es mit den Burgmannshöfen auf sich hat und warum führt […] weiterlesen ...

Umgestaltung des Kirchplatzes zu einem barrierefreien Begegnungsort im Ortskern

Hocherfreut nahmen die Mitglieder der SPD-Fraktion die Nachricht auf, dass die Stadt Horstmar mit dem Antrag „Umgestaltung des Kirchplatzes zu einem barrierefreien Begegnungsort im Ortskern“ aus dem Landesprogramm „Soziale Integration im Quartier“ erfolgreich ist. Der Förderbetrag in Höhe von 564 000 Euro entspricht 90 Prozent der förderfähigen Kosten. „Das bereits der zweite Antrag erfolgreich war, liegt […] weiterlesen ...

Sommertour 2018 der SPD-Fraktion (Bericht 3)

Die nächste Station der Sommertour 2018 war das Grundstück des ehemaligen „Hotel Crins“. Der Caritasverband Steinfurt beabsichtigt an dieser Stelle den Neubau einer Tagespflege-Einrichtung. Die SPD-Fraktion begrüßt ausdrücklich die Schaffung von Tagespflegeplätzen. Der Bedarf an solchen Plätzen für zuhause lebende, pflegebedürftige Angehörige, die wegen Berufstätigkeit der eigenen Kinder auf eine Tageseinrichtung angewiesen sind, steigt auch […] weiterlesen ...

Sommertour 2018 der SPD-Fraktion (Bericht 2)

Die nächste Station der SPD-Fraktion war der Bischofsweg. Die SPD-Fraktion hatte zu den Haushaltsplanberatungen 2016 den Antrag gestellt, die Kosten für eine zweite Ausfahrt vom Koppelfeld zu prüfen. Der Bürgermeister hat daraufhin mit der Feuerwehr Horstmar verschiedene Szenarien durchgespielt, um bei einer Vollsperrung in Höhe der Schule / EDEKA Steiner, im Notfall das Koppelfeld noch […] weiterlesen ...

Sommertour 2018 der SPD-Fraktion (Bericht 1)

Die Mitglieder der SPD-Fraktion trafen sich am Samstag zur Sommertour 2018. Die erste Station war die Bäckerei „Ebbinghoff“ im Stadtzentrum, wo man bei schönem Wetter draußen einen Kaffee genießen konnte. . Fraktionsvorsitzender Michael Kaiser erläutere den Teilnehmern die verschiedenen Stationen der heutigen Tour. Diese ergaben sich aus den aktuellen Themen, bzw. die Fraktionsmitglieder wurden von […] weiterlesen ...

Neugestaltung wird konkreter

In die Neugestaltung der Ortsdurchfahrt in Leer scheint Bewegung zu kommen. Erstmals nannte Bürgermeister Robert Wenking im öffentlichen Teil der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses entsprechende Daten. Vorausgegangen war ein Auftrag an das Planungsbüro Wolters in Coesfeld zur Entwurfsplanung. Dieser nun vorliegende Plan umfasst den Abschnitt Dorfstraße – Schorlemer Straße bis zur Einmündung Naher Weg.  […] weiterlesen ...

Gleich zwei Gründe zum Feiern

Das Jahr 2019 könnte ein besonderer Anlass zum Feiern sein. Vor genau 750 Jahren erfolgte die Übernahme der Besitzung Horstmar durch die Fürstbischöfe von Münster. Im Ortsteil Leer blickt man auf den freiwilligen Zusammenschluss der damals selbstständigen Gemeinde mit der Stadt Horstmar, die aufgrund eines Bürgerentscheides zustande kam, vor 50 Jahren zurück. Diese beiden für […] weiterlesen ...