Unsere Kandidaten

Hier stellen wir Ihnen unsere Kandidaten für die Kommunalwahl 2020 vor

 

 

Ulrich Hajzel  –  Wahlbezirk 1 Stadtesch und Schagern

Ulrich Hajzel
Mein Name ist Ulrich Hajzel und ich lebe seit 1988 in Horstmar. Die SPD Horstmar Leer braucht am 13. September 2020 Diene Stimme, damit wir z.B. für die Altstadt von Horstmar ein Verkehrskonzept erarbeiten. Vom Darfelder Hügel bis zum Münstertor muss es nachvollziehbare Regeln für Anwohner und Touristen geben. 
Durch aktuelle Steuereinnahmen müssen wir die Schuldenlast der Stadt senken, da eine Steuersenkung von CDU und Bündnis 90 die Grünen nicht gewünscht wird. Durch Rückstellungen sind die Finanzierung von Pflichtaufgaben wie zum Beispiel Schulstandorte und Brandschutz sicherzustellen. 

 

 

Michael Kaiser  –  Wahlbezirk 2 Altstadt Horstmar

Michael Kaiser

Ich heiße Michael Kaiser und wohne in der schönen Altstadt von Horstmar auf dem Deipenhof.

Seit 1999 bin ich für die SPD im Rat der Stadt Horstmar und vertrete gerne Ihre Interessen.
Schwerpunkte meiner Arbeit ist die Generationengerechtigkeit, und ein schlüssiges Verkehrs- und Aufenthaltskonzept für die Altstadt. 
Weiterhin stehen die Nachhaltigkeit in der Politik und die Bürgerbeteiligung beim Repowering von Windkraftanlagen auf meiner Liste.

 


 

 

Daniel Niehoff  –  Wahlbezirk 3 Koppelfeld und Nieland

Daniel Niehoff

Mein Name ist Daniel Niehoff. Die Stadt Horstmar ist schon immer meine Heimat und mein Lebensmittelpunkt gewesen.
Als Mitglied der SPD-Fraktion in Horstmar, möchte ich die Politik in Horstmar gerne mitgestalten. Insbesondere die bau und planerischen Aspekte liegen mir dabei am Herzen. So ist mir besonders wichtig, die Familienfreundlichkeit der Stadt Horstmar und Leer zu erhalten und noch weiter auszuweiten. Gerne freue ich mich darauf, all Ihre Interessen in der Lokalpolitik von Horstmar vertreten zu dürfen. Schenken Sie mir Ihr Vertrauen und Ihre Stimme bei der Kommunalwahl am 13. September, damit die SPD in Horstmar auch Ihre Interessenvertritt.

 

 

Klaus Roters  –  Wahlbezirk 4
Rund um Bahnofstraße, Borghorster Weg und Eichendorfstraße

Klaus Roters

Mein Name ist Klaus Roters und bin seit 2014 im Rat der Stadt Horstmar. Schenken Sie mir Ihr Vertrauen und Ihre Stimme bei der Kommunalwahl 2020, damit ich für Sie erneut Verantwortung im Rat übernehmen darf. Als Vorsitzender des Ausschusses für Jugend, Soziales, Sport, Kultur und Heimatpflege möchte ich erneut Impulse für die Vereine, das Ehrenamt sowie Kinder und Jugendliche in Horstmar und Leer geben.
Beenden Sie mit uns die absolute Mehrheit der CDU und geben Sie der SPD Ihre Stimme, damit wir Vereine und Verbände in Horstmar weiter fördern, denn Vereine und Verbände sind der Kitt der Gesellschaft und bringen Sicherheit und Lebensfreude für alle Altersschichten.

 

 

Helmut Ruhoff  –  Wahlbezirk 5
Bahnhof und rund um die Berliner Straße

Helmut Ruhoff

Mein Name ist Helmut Ruhoff. Seit meiner Kindheit wohne ich auf der Berliner Straße im Wahlbezirk 5. Daher kenne ich die Themen, die hier viele Mitbürger/innen interessieren. Seit 11 Jahren bin ich nun kommunalpolitisch aktiv. Einige schöne Dinge konnte die SPD vor Ort gestalten – andere scheiterten an der absoluten Mehrheit der CDU. Helfen sie daher mit Ihrer Stimme, damit die SPD in Horstmar auch Ihre Interessen weiterhin vertreten kann.. 

 

 

Carsten Hemsing  –  Wahlbezirk 6 Siedlung, Pferdekamp und Koppelfeld III

Carsten Hemsing
Mein Name ist Carsten Hemsing und ich bin gebürtiger Horstmarer mit Leib und Seele. Ich bin in die lokale Politik gegangen, da ich für Horstmar etwas bewegen will. Dabei stehe ich besonders für soziale Gerechtigkeit, denn jeder soll die gleichen Chancen haben, unabhängig von der sozialen oder kulturellen Herkunft sowie den finanziellen Möglichkeiten. Ich bin fest davon überzeugt, dass wir nur mit Vielfalt im Stadtrat diese Ziele erreichen können. 

 

 

Michael Kölking –  Wahlbezirk 7 Koppelfeld

Michael Kölking

Ich heiße Michael Kölking und wohne seit 36 Jahren in unserer schönen Burgmannstadt Horstmar. Seit dem 01.01.2017 vertrete ich Ihre Interessen als sachkundiger Bürger im Bau-, Planungs- und Umweltausschuss. Zur Kommunalwahl am 13. September bewerbe ich mich für ein Mandat im Rat der Stadt Horstmar. Schwerpunkte meiner Arbeit sind u.a. ein Wohnraumkonzept, “barrierefreies Horstmar” sowie die Förderung der Jugend und des Ehrenamtes.
Demokratie braucht Meinungsvielfalt. Sorgen Sie mit Ihrer Stimme für ein ausgewogenes Kräfteverhältnis im Rat.

 

 

Inge Kellers-Hinkers  –  Wahlbezirk 8
Alst und Ostendorf

Inge Kellers Hinkers

Ich heiße Inge Kellers-Hinkers und wohne in der Bauernschaft Ostendorf in Leer. Seit langem bin ich für die SPD in der Kommunalpolitik tätig, vor allem habe ich mich im Bau-, Planungs- und Umweltausschuss engagiert. Es ist schön zu sehen, wie man sein direktes Umfeld mitgestalten kann und ich möchte, dass Leer weiterhin lebens- und liebenswert bleibt. Deshalb möchte ich auch den Prozess der Dorfumgestaltung weiter begleiten. Zudem finde ich es wichtig, dass die Grundschule in Leer nicht nur erhalten bleibt, sondern sowohl baulich als auch digital für die Zukunft gerüstet ist. Weiterhin möchte ich, dass Horstmar den Titel ,,jugendgerechte Kommune” nicht aus dem Blick verliert: In beiden Ortsteilen wird gute Jugendarbeit geleistet und ich wünsche mir, dass sich zukünftig die Jugendlichen in Horstmar und Leer noch mehr wertgeschätzt fühlen. 

 

 

Dietmar Sundorf  –  Wahlbezirk 9
Rund um die Schule bis zum Esch 

Dietmar Sundorf
Unter dem Motto “Gutes bewahren, Neues wagen” möchte ich mich Ihnen hier als Kandidat in Leer im Wahlkreis 9 vorstellen. Mein Name ist Dietmar Sundorf und ich wohne seit 25 Jahren “An de Birk” in der Nähe von Sport- u. Tennisplätzen. Vielen von Ihnen bin durch meine ehrenamtliche Tätigkeit beim SV Westfalia Leer sicher schon bekannt. Hier organisiere ich seit über 25 Jahren die Kinderferienfreizeit und bin für die die Durchführung des überregionalen Kleinfeldrasenturniers mit Zeltlager mitverantwortlich. Als Mitglied der SPD-Fraktion sind die Schwerpunkte meiner Arbeit, neben meinem Einsatz für die Jugendarbeit, ein nachhaltiger Natur-, Umwelt- und Klimaschutz mit Augenmaß. 

 

 

Michaela Hinkers –  Wahlbezirk 10
alles zwischen Burgsteinfurter Straße und am Bach

Michaela Hinkers

Mein Name ist Michaela Hinkers, ich wohne im Ortsteil Leer, bin verheiratet und habe einen 15-jährigen Sohn. Von Beruf bin ich Tagesmutter, dank einer heilpädagogischen Zusatzausbildung betreue ich schwerpunktmäßig Kinder mit Behinderung und besonderem Förderbedarf. Das war nicht immer so. Kinderbetreuung wie wir sie heute kennen gab es noch nicht und so konnte ich nicht in meinen ursprünglichen Beruf im kaufmännischen Bereich zurück.
Genau das ist mein politischer Schwerpunkt, Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Es ist völlig egal ob wir Frauen arbeiten wollen oder müssen, die Kinderbetreuung muss so gut sein das sie zu unserem Lebensentwurf passt. Seit fünf Jahren bin ich im Schulausschuss der Stadt Horstmar und habe mich für den Erhalt des Grundschulstandortes in Leer, für Sanierungsmaßnahmen einschließlich der Toilettenanlagen der Schulen, als auch für eine moderne Ausstattung eingesetzt.
Mit eurer Stimme kann ich weiter für Verbesserungen kämpfen, denn ohne eine starke Opposition wird einiges auf der Strecke bleiben.

 

 

Guido Over  –  Wahlbezirk 11 
rund um die Grollenburg

Guido Over

Mein Name ist Guido Over und setzt mich ein für:
den Erhalt des Schulstandort Leer und solide, nachhaltige Haushaltspolitik.
unsere Stadt-ein Platz zum Wohlfühlen
— Smart Economy: Wirtschaftsstandort mit Zukunft
— Smart Mobility: OPNV, Problem der „,letzten Meile”
— Smart Environment: umweltbewusste Energiepolitik durch Wind und Solar sowie E-Mobilität und Wasserstoff
— Smart Government: bringt eure Wünsche in die Fraktion!
— Smart People: Infrastruktur für Home Office und Home Teaching

 

Views All Time
Views All Time
649
Views Today
Views Today
4