2019

SPD-Fraktion wünscht sich mehr Fahrradständer vor öffentlichen Gebäuden (z.B. Rathaus, Kirchen, Supermärkten und Gaststätten).

Während ihrer Sommertour per Rad, machte die SPD-Fraktion auch eine Station vor dem neuen Biergarten der Gaststätte „Zum Münstertor“. Hier wurde der Gruppe sofort ein Problem deutlich aufgezeigt – fehlende moderne Abstellplätze für die Fahrräder. SPD-Fraktionsvorsitzender Michael Kaiser erläutere den anwesenden die mögliche Lösung. „Zu einer moderne Radverkehrsinfrastruktur gehören auch in kleinen Kommunen über das Stadtgebiet verteilt, eine Vielzahl von Fahrradständern, auch teilweise mit E-Bike Ladestationen, ausgestattet“, so der Fraktionsvorsitzende. Im Rahmen des Klimaschutzes hat sich das Mobilitätsverhalten der Einwohner und Besucher schon geändert. Wir müssen als Kommune die Rahmenbedingungen dafür schaffen, dass die Radinfrastruktur den zukünftigen Anforderungen gerecht wird, so die einhellige Meinung der Anwesenden. Auch der stetig wachsende Radtourismus ist auf moderne Radabstellanlagen angewiesen.

Views All Time
Views All Time
55
Views Today
Views Today
1