2020

SPD vor Ort – Zuhause überzeugen – Sperrung der Königsstraße

Sperrung der Königsstraße:

Der Rat der Stadt Horstmar hat einstimmig beschlossen, die Königsstraße nach Beendigung der Sanierungsarbeiten am Kirchplatz für den PKW-Verkehr zu sperren. Hintergrund der Maßnahmen sollte die Möglichkeit sein, einem potenziellen Betreiber einer Eisdiele zu ermöglichen, Tische und Stühle für die Außen Gastronomie auf die Straße stellen zu können. Leider hat sich aufgrund der Corona- Situation für das Jahr 2020 wohl erübrigt. Nun mehren sich die Stimmen, diese Sperrung vorerst wieder aufzuheben.

In einem Antrag an den Rat, der dem Bürgermeister und den Fraktionen vorliegt, fordern sie diese Sperrung vorerst wieder aufzuheben, da sich der ursächliche Grund für die Sperrung erübrigt hat. Diesen Grund kann die SPD nachvollziehen, und sagt den Antragstellern ihre Unterstützung zu. Voraussetzung ist aber, dass die geschaffene Freifläche nicht als Parkplatz gebraucht wird.

Weiterhin ist nach Fertigstellung des Parkplatzes an der Verwaltung die Parkzeit auf 2 Stunden begrenzt. Auch hier sieht die SPD dringend Handlungsbedarf, die zeitlich begrenzte Parkzeit den aktuellen Bedürfnissen anzupassen. Im Großen und Ganzen sieht man aber, wie dringend und wichtig eine schlüssige Gesamtverkehrsplanung für die Stadt Horstmar ist. Die SPD Fraktion hatte zur Ratssitzung im Juni einen entsprechenden Antrag gestellt.

 

Views All Time
Views All Time
161
Views Today
Views Today
3