Aktuelles

Modernisierung geplant – Eine Kur für den Ratssaal

Wenn schon, dann sollten wir es auch richtig machen“, warb Bürgermeister Robert Wenking im Ausschuss für Jugend, Sport, Soziales, Kultur und Heimatpflege bei den Etatberatungen den vorgesehenen Haushaltsansatz für die Modernisierung des Sitzungssaals im Historischen Rathaus von ursprünglich 18 000 auf 30 000 Euro anzuheben. Dafür solle die Technik im Raum auf den neuesten Stand gebracht werden. […] weiterlesen ...

Mehrheit gegen Klimaschutzmanager – „Es geht auch ohne“

Die Grünen wollen ihn unbedingt und die Christdemokraten nicht. Das zeigte sich während der Haushaltsberatungen im Ausschuss für Jugend, Sport, Soziales, Kultur und Heimatpflege, als es um einen Antrag der CDU-Fraktion ging. Diese hat sich bewusst dafür entschieden, die geplante Stelle eines Klimaschutzmanagers nicht einzurichten, auch wenn sie befristet mit 90 Prozent gefördert wird. Stattdessen […] weiterlesen ...

Ausschussmehrheit sieht keinen Beratungsbedarf mehr / Grüne wollen Aufhebung des Ratsbeschlusses

Die Grünen wollen ihn unbedingt und die Christdemokraten nicht. Das zeigte sich während der Haushaltsberatungen im Ausschuss für Jugend, Sport, Soziales, Kultur und Heimatpflege, als es um einen Antrag der CDU-Fraktion ging. Diese hat sich bewusst dafür entschieden, die geplante Stelle eines Klimaschutzmanagers nicht einzurichten, auch wenn sie befristet mit 90 Prozent gefördert wird. Stattdessen […] weiterlesen ...

Leerbach nicht im besten Zustand

„Der Leerbach ist in einem ökologisch relativ schlechten Zustand“, hieß es während der jüngsten Sitzung des Betriebsausschusses. Verantwortlich dafür sei auch der Ablauf der städtischen Kläranlage. Allerdings ist der Anteil des Zuflusses aus der Kläranlage, insbesondere in der Trockenperiode, gemessen am Gesamtdurchfluss überdurchschnittlich hoch. Damit treten Schadstoffe, die im Reinigungsverfahren nicht ausreichend eliminiert werden konnten, […] weiterlesen ...

Weihnachtsgrüße

Verehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Genossinnen und Genossen! Ein arbeitsreiches und abwechslungsreiches Jahr mit hoffentlich vielen Höhen, aber sicher auch Tiefen geht für uns alle zu Ende.  Erlebnisse und Erfahrungen prägen ein Jahr für jeden einzelnen ganz persönlich. Ich hoffe, Sie können mit Freunde auf 2017 zurückschauen und mit guten Erwartungen nach vorne blicken.  Bedanken möchte […] weiterlesen ...

Friedhof für Tiere rückt näher

“Ich glaube, die Unterbrechung der Sitzung hat sich gelohnt”, bilanzierte Klaus Roters. Der Vorsitzende des Ausschusses für Jugend, Sport, Soziales, Kultur und Heimatpflege hatte die Sitzung am Donnerstagabend für Holger Behr und Anne Trindeitmar-Behr geöffnet, damit sie ihr Vorhaben vorstellen können. So planen die Betreiber des Waldfriedens einen Friedhof für Tiere in der Alst zu […] weiterlesen ...

Wertstoffhof

Einige Mitglieder der SPD-Ratsfraktion (und andere Rats- und Bauausschussmitglieder) besuchen heute auf Einladung der Verwaltung den Wertstoffhoff in Nordkirchen. Der Wertstoffhof Nordkirchen ist eine sogenannte 2-Ebenen Anlage (siehe Fotos). Mit eigener Ein- und Ausfahrt. Frau Zieterow (Remondis Coesfeld) führte die Horstmarer Delegation durch die Anlage.  Michael Kaiser hat im Vorfeld des Besuches mit seinem Amtskollegen […] weiterlesen ...

SPD überreicht 200 Euro zum Jubiläum der JuLe

Beim Besuch der SPD-Fraktion zum 20-jährigem Jubiläum der JuLe, wurde natürlich auch über den Beginn in 1997 gesprochen. Zahlreiche der damals Beteiligten, sind auch noch heute noch da und übernehmen Verantwortung. Darauf hat auch Bürgermeister Robert Wenking bei seiner Rede hingewiesen. So las er z. B. aus dem Protokoll der entscheidenden Jugendausschusssitzung vor. Alle genannten […] weiterlesen ...

Antrag zur Schulausschusssitzung mit Fragenkatalog

Antrag zur Pressemitteilung des Städte- und Gemeindebundes „NRW-Schülerprognosen müssen aktualisiert werden“ vom 17.07.2017 Sehr geehrter Herr Bürgermeister Wenking, in der Pressemitteilung vom 17.07.2017 nimmt der Städte- und Gemeindebund Bezug auf eine Studie der Bertelsmann Stiftung zur Bevölkerungsentwicklung und Auslastung der Schulen in Deutschland. Die Bertelsmann-Studie habe deutlich gemacht, dass die Bevölkerung und damit auch die […] weiterlesen ...

Astrid-Lindgren-Schule und Rad/Fußweg vom Nieland IV in das Koppelfeld III

Sommertour der SPD-Fraktion Bericht 2

Im Juni wurde durch den Hausmeister ein erhöhter Wasserverbrauch bei der täglichen Ablesung an der Astrid-Lindgren-Schule festgestellt. Der herbeigerufene Sachverständige vom Ingenieurbüro  Dietmar  Peter stellte einen Rohrbruchschaden im Bereich der Toilettenanlage. Dieser Schaden wurde notdürftig geflickt. Die Verwaltung hat nun vorgeschlagen, dass im Zuge der Sanierung die Leitungen im gesamten Bereich ausgetauscht werden. Das bedeutet, […] weiterlesen ...