Beiträge von

SPD-Fraktion wünscht sich mehr Fahrradständer vor öffentlichen Gebäuden (z.B. Rathaus, Kirchen, Supermärkten und Gaststätten).

Während ihrer Sommertour per Rad, machte die SPD-Fraktion auch eine Station vor dem neuen Biergarten der Gaststätte „Zum Münstertor“. Hier wurde der Gruppe sofort ein Problem deutlich aufgezeigt – fehlende moderne Abstellplätze für die Fahrräder. SPD-Fraktionsvorsitzender Michael Kaiser erläutere den anwesenden die mögliche Lösung. „Zu einer moderne Radverkehrsinfrastruktur gehören auch in kleinen Kommunen über das Stadtgebiet […] weiterlesen ...

Horstmar beantragt „Gelbe Tonnen“

Der Rat hat während seiner Sitzung am 11. April 2019 einstimmig beschlossen, zukünftig über gelbe Tonnen die Leichtverpackungen mit einem Gefäßvolumen von 240 Liter bzw. 1.100 Liter im 14-tägigen Abfuhrrhythmus einzusammeln. Die Entsorgungsgesellschaft des Kreises Steinfurt wurde beauftragt, mit dem Systembetreiber in Verhandlungen zu gehen. Start der „Gelben Tonne“ in Horstmar, Leer und den Außengebieten […] weiterlesen ...

SPD-Fraktion Horstmar macht DigitalPakt im Rat und Schulausschuss zum Thema

Die digitale Situation an den Schulen in Horstmar und Leer soll sich erheblich verbessern. Das ist das Ergebnis der Beratungen der SPD-Fraktion Horstmar der gestrigen Fraktionssitzung. Dabei helfen sollen Gelder aus dem DigitalPakt Schule, den der Bundesrat nun nach langem Ringen zwischen Bund und Ländern auf den Weg gebracht hat. „Das hartnäckige Drängen der SPD, […] weiterlesen ...

SPD will „Fehleinschätzung“ geklärt wissen

Zum Frühstück trafen sich die SPD-Mitglieder des Ortsvereins Horstmar/Leer in der Gaststätte Selker. Nach der Stärkung referierte Fraktionsvorsitzender Michael Kaiser über die wichtigsten Punkte des städtischen Etats und die geplanten Investitionen in 2019. An der südlichen Bahnhofstraße würde ein sieben Hektar großes Gewerbegebiet erschlossen, für das es bereits Bewerber gäbe. Der Neubau eines Vier-Gruppen-Kindergartens sei geplant, müsse […] weiterlesen ...

Sommertour 2018 der SPD-Fraktion (Bericht 2)

Die nächste Station der SPD-Fraktion war der Bischofsweg. Die SPD-Fraktion hatte zu den Haushaltsplanberatungen 2016 den Antrag gestellt, die Kosten für eine zweite Ausfahrt vom Koppelfeld zu prüfen. Der Bürgermeister hat daraufhin mit der Feuerwehr Horstmar verschiedene Szenarien durchgespielt, um bei einer Vollsperrung in Höhe der Schule / EDEKA Steiner, im Notfall das Koppelfeld noch […] weiterlesen ...

Sommertour 2018 der SPD-Fraktion (Bericht 1)

Die Mitglieder der SPD-Fraktion trafen sich am Samstag zur Sommertour 2018. Die erste Station war die Bäckerei „Ebbinghoff“ im Stadtzentrum, wo man bei schönem Wetter draußen einen Kaffee genießen konnte. . Fraktionsvorsitzender Michael Kaiser erläutere den Teilnehmern die verschiedenen Stationen der heutigen Tour. Diese ergaben sich aus den aktuellen Themen, bzw. die Fraktionsmitglieder wurden von […] weiterlesen ...

Wertstoffhof

Einige Mitglieder der SPD-Ratsfraktion (und andere Rats- und Bauausschussmitglieder) besuchen heute auf Einladung der Verwaltung den Wertstoffhoff in Nordkirchen. Der Wertstoffhof Nordkirchen ist eine sogenannte 2-Ebenen Anlage (siehe Fotos). Mit eigener Ein- und Ausfahrt. Frau Zieterow (Remondis Coesfeld) führte die Horstmarer Delegation durch die Anlage.  Michael Kaiser hat im Vorfeld des Besuches mit seinem Amtskollegen […] weiterlesen ...

SPD überreicht 200 Euro zum Jubiläum der JuLe

Beim Besuch der SPD-Fraktion zum 20-jährigem Jubiläum der JuLe, wurde natürlich auch über den Beginn in 1997 gesprochen. Zahlreiche der damals Beteiligten, sind auch noch heute noch da und übernehmen Verantwortung. Darauf hat auch Bürgermeister Robert Wenking bei seiner Rede hingewiesen. So las er z. B. aus dem Protokoll der entscheidenden Jugendausschusssitzung vor. Alle genannten […] weiterlesen ...

Teil1

SPD-Sommertour

Die erste Station der Sommertour 2017 war die Bushaltestelle Bahnhofsstraße in Höhe des Verwaltungsgebäudes Schmitz-Cargobull. Die SPD-Fraktion hat in der letzten Ratssitzung angefragt, ob aufgrund der Baumaßnahmen an der Bahnhofsstraße, auch die Bushaltstellen barrierefrei umgebaut werden. Die Verwaltung bestätigte den barrierefreien Umbau. Der barrierfreie Umbau von Haltestellen ist eines der wichtigsten Themen, wenn es um […] weiterlesen ...

144. RWE Bücherschrank offiziell eingeweiht

Zur offiziellen Einweihung des RWE-Bücherschrankes im Generationenpark, lud Bürgermeister Robert Wenking am Mittwoch, 28. Juni herzlich ein. Vor Vertretern aus Verwaltung, Kirche und Politik wurde der Bücherschrank offiziell seiner Bedeutung übergeben. Robert Wenking begrüßte die Gäste mit einer kurzen Ansprache, wobei er den Zusammenhang zwischen “anlogen” und dem mittlerweile auch üblichen “digitalen“ Lesen hervorhob. Frau […] weiterlesen ...